CRYOTEC ANLAGENBAU GMBH

TECHNOLOGIEN

Luftzerlegungsanlagen

Verflüssigungsanlagen

Spezialanwendungen

Spezialanwendungen für technische Gase

Anlagen zur Energiespeicherung und –handling (Wasserstoff, LAES)

Wasserstoff-Handling

Wasserstoff ensteht durch Elektrolyse. Der erzeugte Wasserstoff kann getrocknet, gereinigt und verdichtet werden. Das nun in flüssiger Form vorliegende Gas ist ein idealer Energiespeicher. Weiterhin kann Wasserstoff als Kraftstoff genutzt werden.

Flüssigluftspeicher (LAES)

Je nach örtlichen Gegebenheiten kann Flüssigluftspeicherung als eine Option zur Energiespeicherung genutzt werden. In einem anschließenden Schritt zur Regasifizierung kann die Flüssigluft zur Abdeckung von benötigten Energiespitzen genutzt werden.