CRYOTEC ANLAGENBAU GMBH

ANWENDUNGSBEREICHE

Metallverarbeitung / Metallurgie

Sauerstoff (O2), Stickstoff (N2) und Argon (Ar) sind von hoher Bedeutung in der metallverarbeitenden Industrie. Sauerstoff wird vorwiegend zum Autogenschweißen, Brennschneiden und Laserschneiden sowie bei Schmelzprozessen eingesetzt. Stickstoff findet Verwendung bei Blankglüh- Prozessen und in flüssiger Form bei Schrumpftechnologien. Argon wird überwiegend als Inertgas beim Schweißen eingesetzt, aber auch in der Metallschmelz-Technologie.

Schweiß- und Schutzgase

Der Einsatz von Kohlendioxid in der Schweißtechnik ist sehr weit verbreitet. Hier gewinnen auch CO2-Mischgase immer mehr an Bedeutung. Zum Lieferumfang gehören neben den Kohlendioxidreinigungs- und Verflüssigungsanlagen, auch Gasmischanlagen und Abfüllanlagen.